Mittwoch, 20. Februar 2013

Solarzellen zum Aufkleben


Bisher sind die Einsatzmöglichkeiten von Solarzellen relativ eingeschränkt, was nicht zuletzt an ihrer unflexiblen Form liegt. Dank einer Erfindung von Ingenieuren der Stanford University könnte sich das schon bald ändern, denn die Wissenschaftler haben flexible Dünnschicht-Solarzellen entwickelt, die sich problemlos auf den verschiedensten Oberflächen aufkleben lassen. So könnte Sonnenenergie demnächst weitaus vielfältiger eingesetzt werden, beispielsweise für die Energieversorgung von Handys oder anderen portablen Elektronikgeräten.

Mehr Infos unter......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nur Kommentare zum Thema Green Event oder Event Marketing.